Grundlagen: Falzflyer richtig anlegen

Falzflyer richtig anlegen

Viele unserer Kunden haben immer wieder Probleme beim Anlegen Ihrer Druckdaten für Falzflyer. »Wo muss ich die erste Seite platzieren?«, »Wie werden die übrigen Seiten angeordnet?«, »Warum müssen die eingeklappten Innenseiten schmaler sein?« sind die häufigsten Fragen.

Beim Anlegen des Layouts für Falzflyer kommt es einerseits auf die Anzahl der Seiten und andererseits auf die Falzart an. Wir möchten Ihnen die unterschiedlichen Layouts am Beispiel von Falzflyern im Endformat DIN lang (105 mm x 210 mm) erklären.

4-seitige Falzflyer DIN lang

Der 4-seitige Falzflyer besteht aus zwei Außenseiten und 2 Innenseiten und wird einmal mittig gefalzt. Diese Falzart nennt man Einbruchfalz. Alle Seiten haben die gleiche Breite, in unserem Beispiel also 105 mm.

Der Layouter sollte beim Anlegen der Druckdaten die Seiten fertig ausschiessen, d.h. für den Druck korrekt angeordnet platzieren.
Er legt hierfür in einem Layoutprogramm Doppelseiten an (z.B. in InDesign oder mit dem kostenlosen Scribus). Der Layouter sollte hierbei beachten, dass die Seiten in der Reihenfolge 4-1 und 2-3 angeordnet werden.

Aufbau eines 4-seitigen Falzflyers

Wenn Sie kein Layoutprogramm zur Verfügung haben, können Sie auch z.B. in Photoshop arbeiten. Sie müssen diesem Fall beachten, dass Sie eine Datei mit den Maßen des offenen Endformats plus ca. 3 mm Beschnittrand anlegen. Für DIN lang somit 216 mm x 216 mm. Außerdem müssen Sie eine für den Druck geeignete Auflösung von mindestens 300 dpi einstellen und im Farbmodus CMYK arbeiten.

Sie können sich zur Sicherheit Hilfslinien zum eigentlichen Formatrand ziehen, damit Sie Ihre Texte und Bilder optisch ansprechend platzieren können. Die vertikalen Hilflinien ziehen Sie also bei 3mm, 108 mm und 213 mm, die horizontalen Hilfslinien bei 3mm und 213 mm.

Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihren Falzflyer offen aufgeklappt vor sich auf den Tisch legen. So sehen Sie am einfachsten, wie die einzelnen Seiten auf Ihrem Format angeordnet werden müssen.

Sie legen also für den vierseitigen DIN-lang-Falzflyer die Außenseiten auf einem Format an. Die Seite 4 steht auf der linken und die Seite 1 auf der rechten Seite. Anschließend legen Sie die Innenseiten an. Sie platzieren auf den Innenseiten die Seite 2 links und die Seite 3 rechts auf dem Format.

Für weitere Informationen finden Sie hier ein Datenblatt für 4-seitige Falzflyer.

6-seitige Falzflyer DIN lang

Der 6-seitige Falzflyer besteht aus drei Außenseiten und drei Innenseiten und wird zweifach gefalzt. Wir unterscheiden hier zwischen Wickelfalz und Zickzackfalz. Beim Wickelfalz wird der offene Flyer von rechts nach links eingeklappt, während beim Zickzackfalz der Flyer – wie der Name schon sagt – zickzackförmig wie eine Ziehharmonika gefaltet wird. Die verschiedenen Falzarten bedingen eine unterschiedliche Anordnung der einzelnen Seiten.

Wickelfalz

Sie platzieren auf der Außenseite des 6-seitigen Wickelfalz-Flyers die Seiten 5 – 6 – 1. Die Seiten 6 und 1 haben die Breite des Endformats 105 mm. Seite 5 wird zwei Millimeter schmaler angelegt (103 mm), damit diese beim Zusammenfalten genügend Spiel hat und nicht verknickt.

Sie legen anschließend die Innenseiten in der Reihenfolge 2 – 3 – 4 an. Die einzelen Seitenbreiten sind horizontal zu den Außenseiten gespiegelt. Demnach werden die Breiten von links nach rechts mit 105 mm (Seite 2), 105 mm (Seite 3), 103 mm (Seite 4) angelegt.

Aufbau 6-seitiger Falzflyer Wickelfalz

Sie können die Aufteilung und Bemaßung für den 6-seitigen Wickelfalz-Flyer im Format DIN lang auf dem entsprechenden Datenblatt ansehen: Datenblatt für Falzflyer 6 Seiten Wickelfalz.

Zickzackfalz

Der Layouter muss beim Zickzackfalz eine andere Anordnung der einzelnen Seiten auf dem Flyer beachten. Die Titelseite 1 ist nach wie vor auf der rechten Seite. Die Rückseite ist jedoch nicht die Seite 6 links daneben, sondern durch die andere Falzart die Seite 4 ganz rechts auf der anderen Layout-Innenseite.

Sie müssen beim Zickzackfalz – im Gegensatz zum Wickelfalz – alle Seiten gleich breit, also jeweils 105 mm, anlegen.

Aufbau 6-seitiger Falzflyer Zickzackfalz

Sie finden das Datenblatt für den Aufbau eines Zickzack-Falzflyers DIN lang unter: Datenblatt für Falzflyer 6 Seiten Zickzackfalz.

Scribus-Vorlagen für Falzflyer DIN lang

Sie haben kein richtiges Layoutprogramm auf Ihrem Rechner? In diesem Fall empfehlen wir die Open-Source-Software Scribus. Diese ist für verschiedene Plattformen kostenlos erhältlich. Wir haben nachfolgend ein paar Scribus-Vorlagen für die gängigsten Falzflyer DIN lang aufgelistet, falls Sie Schwierigkeiten haben sollten, selbst entsprechende Vorlagen für Falzflyer zu erstellen.

Scribus-Vorlagen zum Download:

Getagged mit: , , ,